KERNWAFFEN AUSSCHALTEN 


Zwei kranke Egos - Kim und Trump - auf zwei seiter vom Pazifik spielen mit Kernwaffen.
Die Gefahr eines Atomkrieges ist wieder REAL. 
Es ist höchste Zeit, die Nuklearwaffen auszuschalten.
Das geht nicht mit Politik, sondern nur mit BEWUSSTSEINS-Technologie.
Begreife diese - und wende sie an. Ermächtige dich!

  V I D E O  mit ausführlicher Erklärung der Technologie

Kurzfassung

 Transmutation durch schöpferisches Zusammenwirken mit Äther- und Elementen-Bewusstsein

 

1.       Orgon-Äther erzeugen durch die Absicht „Lebensrettende Alchemie“.

2.       Orgon-Äther überträgt diesen Impuls + Programmierung an Klang-Äther.

3.       Programmierung UPID (Uran-Plutonium-Isotopenverhältnis-Durcheinanderbringen)
Bei Atomen mit 92 Protonen (Uran 235) und 94 Protonen (Plutonium 239)
Neutronen zwischen den Atomkernen verschieben
(142 / 144 bzw. 144 / 146 Neutronenzahl-Endzustand)

4.       Programmierung PUZUV (Plutonium-in-Uran-Zurück-Verwandeln)

Bei Atomen mit 94 Protonen (Plutonium 239) jeweils 2 Elektronen teilweise entladen, Richtung Atomkern „blitzen lassen“, mit zwei Protonen fusionieren und dadurch zwei zusätzlichen Neutronen entstehen lassen. Transmutations-Ergebnis: Uran  239

5.       Programmierung PLUTONIUM

Handlungsanweisung an das Bewusstsein des Elements Uran durch Kodierung aller Buchstaben im Wort „PLUTONIUM“ -
Programm lebendiger Ursprung: Transmutiere obsoletes No-lement in Uran-Materie

6.       Beide Äther-Arten auf die Übertragung dieser Wirkung auf den Gesamt-Äther des Planeten programmieren. Kettenreaktion >>> Kritische Masse >>> Schnelle Wirkung

7.       Äther durchdringt alle Atome im Universum – auch die der Kernwaffen – und transmutiert diese in waffenuntaugliche Stoffe und/oder explosionsunfähige Isotopen-Verhältnisse.
Kraftwort ÄTHER (Äther Transmutation Heilt Erde)

 

Der gesamte Kraftspruch: UPID PUZUV PLUTONIUM ÄTHER  oder einfach ÄTHER

MANTRA

Mit dem Äther transmutieren
Elektronen: Blitz nach innen
Neutron springt zum andren Kern
Todesstoffe umgekehrt!